Probetraining

Wenn du uns zu einem Probetraining besuchst, bekommst du zu Beginn eine kleine Einführung in unseren Trainingsablauf. Danach kannst du sofort in das übliche Training einsteigen. Bei den ersten Trainingseinheiten geht es vor allem um das Zugucken und Nachmachen. Wie schon erwähnt, trainieren wir alle zusammen. Es wird aber nicht von dir erwartet von Anfang an alle Übungen mitzumachen oder alles sofort zu können. Du kannst auch  einfach bei einer der Trainingseinheiten zuschauen. Aber wir sind der Meinung, den besten Eindruck gewinnst du durch mitmachen. Bei unserem Training besteht keine strikte Kleiderordnung. Bring dir am besten eine Sporthose, ein T-Shirt mit viel Bewegungsfreiheit, Sportschuhe mit flacher Sohle, die nicht über den Knöchel reichen und etwas zu trinken mit.

Kung Fu

Dienstag
17:30 - 19:00
Freitag
17:30 - 19:00
Samstag
14:00 - 15:30

Tai Chi

Samstag
12:30 - 14:00

Qi Gong

Freitag
19:00 - 20:00

Leipzig-Anfänger

Freitag
18:00 - 19:30

Leipzig-Fortgeschritten

Mittwoch
17:30-19:00

Kung Fu

Der wahre Sieg, ist der Sieg über sich selbst.
(Morihei Ueshiba)

Kung Fu stellt den dynamischsten Teil des Wushus dar. Das Ziel ist hierbei die Erhöhung der Gesundheit von Körper und Geist. Du lernst hier Körperbeherrschung, Disziplin und Selbstverteidigung. Das Training setzt sich aus Aufwärm- und Dehnübungen, Grundbeintechniken, Akrobatik, Anwendungen und Formentraining zusammen. Im Verlauf des Trainings und deiner persönlichen Entwicklung kannst du verschiedene einzelne Techniken aus dem traditionellen sowie modernen Chang Quan (Lang Faust Stil), Liu He Quan (Faust der sechs Harmonien) und später auch aus den fortgeschrittenen Stilen der Sun Bin und Tai Zu Familien lernen. Eine Besonderheit des Kung Fus stellt sicherlich die große Vielfalt an Waffenformen dar. Als fortgeschrittenes Mitglied hast du die Möglichkeit unter anderem den Umgang mit Schwert, Säbel, Stock, Hellebarde, Doppelsäbel und Speer zu erlernen.

Wichtig ist, dass mit viel Disziplin und Regelmäßigkeit trainiert wird. “Kung Fu” kann ins deutsche auch als “harte Arbeit” übersetzt werden. Sein Können stetig zu verbessern ist ein Prozess, der viel Ehrgeiz und Zeit kostet.

Kung Fu

功夫

Wie wird trainiert?

 

Bei uns trainieren alle zusammen, unabhängig von Alter oder Trainingsstand. Das hat viele Vorteile, zum Beispiel kannst du als Anfänger sehr gut bei den fortgeschritteneren Mitgliedern abschauen, zum anderen sind wir der Meinung, dass ein Team auch als Einheit trainieren sollte. Innerhalb des Trainings wirst du bei jeder Übung neu nach Trainingsstand in eine Gruppe eingeteilt, die deinem Trainingsstand entspricht. Niemand lernt alles gleich schnell oder kann alles gleich gut, so hast du die Möglichkeit individuell in jedem Bereich in deinem Tempo an dir zu arbeiten. Um mit dem Training beim Wushu Team Zhao anzufangen, musst du keine bestimmten Voraussetzungen mitbringen. Wenn du interessiert bist, komme jederzeit zu einem unverbindlichen Probetraining vorbei!

KommE vorbei!

Wenn du neugierig geworden bist und dir mal vor Ort einen Eindruck machen möchtest, findest du uns im TV Oberneuland in Bremen. Du kannst bei jedem Training einfach vorbeikommen, wenn du vorab Fragen haben solltest, melde dich gerne unter dem Kontaktformular. Auch in Leipzig hast du die Möglichkeit Kung Fu im Wushu Team Zhao zu trainieren, klicke für mehr Informationen auf Standort Leipzig. Wir freuen uns auf dich!

Standort Leipzig

Judohalle

Janallee 59

04109 Leipzig

Trainingszeiten Anfänger

Freitag
18:00 - 19:30

Trainingszeiten Fortgeschritten

Mittwoch
17:30-19:00

Standort Bremen

TV Oberneuland e.V

Vinnenweg 91

28325 Bremen

Trainingszeiten

Dienstag
17:15 - 18:45
Freitag
17:15 - 18:45
Samstag
14:00 - 15:30