Sportartspezifische Bestimmungen

Sportartspezifische Bestimmungen für Kung Fu, Tai Chi und Qi Gong
für die Vereinssportanlage „Eichengrund“, Vinnenweg 91, 28355 Bremen
während der SARS-CoV-2-Pandemie (kurz: „Corona“) gemäß „Coronaverordnung“ des Bremer Senats und Allgemeinverfügungen des Ordnungsamts Bremen (in jeweiliger Fassung)

Ab Samstag, dem 09.05.2020, kann auf der Vereinssportanlage des Turnverein Oberneuland wieder trainiert werden. Neben dem Hygiene- und Pandemieplan gelten für das Kung Fu, Tai Chi und Chi Gong Training folgende Bestimmungen:

I. Anwesenheit

  1. Um Infektionsketten angemessen nachverfolgen zu können muss zu jedem Trainingstermin eine Teilnehmerliste geführt werden, in der die TeilnehmerInnen ihre Anwesenheit mit dem Datum, ihren Kontaktdaten und einer Unterschrift bestätigen.
  2. Jede/r KursteilnehmerIn hat zu beachten, dass bei An-, bzw. Abfahrt und Standortwechseln keine Personenansammlung entsteht und stets der Sicherheitsabstand (>1,50m) gewahrt wird.
  3. Das Vereinsgelände ist zügig zu betreten und bei Trainingsende zügig zu verlassen.
  4. Bewusstes Zuschauen ist nicht erlaubt. Eine Ansammlung von Personen darf nur unter den Sporttreibenden geschehen.

II. Während des Trainings

  1. Um den Mindestabstand während des Trainings zu wahren, bekommt jede/r Sporttreibende/r eine 10 m² Fläche zugeordnet in der er/sie das ganze Training über trainiert. Diese wird für alle einheitlich festgelegt.
    Beispielflächen sind: 2m x 5m, 2.50m x 4m oder 3m x 3m.
  2. Sportgeräte werden nicht geteilt.
  3. Kein physischer Kontakt, weder zur Korrektur noch aus anderen Gründen. Nur im Notfall darf (z.B. bei Verletzung) entsprechende Hilfe geleistet werden.
  4. Der Meister darf – unter Beachtung des Mindestabstandes – mit einem Langstock (>1,80m) dirigieren und korrigieren.

III. Trainingsort und -zeiten

  1. Trainiert wird auf dem Vereinsgelände des TV Oberneuland, auf der Wiese neben der Halle.
  2. Zurzeit sind folgende Kurse und Zeiten festgelegt:

    Kung Fu:           Dienstag, 17:30 – 19:00 Uhr
                                Freitag, 17:30 – 19:00 Uhr
                             Samstag, 14:15 – 15:45 Uhr

    Tai Chi:              Samstag, 12:30 – 14:00 Uhr

Unter Einhaltung der sportartspezifischen Bestimmungen sowie des Hygiene- und Pandemieplans kann ein Training zu der derzeitigen SARS-CoV-2-Pandemie stattfinden.

Bremen, den 08.05.2020
Euer Wushu Team Zhao